Zurück zum Blog

So schnell ist das Internet an den Schulen im Landkreis Freising

Headlinebild zum Blogpost

Schriftliche Anfrage zum Internet an den kreiseigenen Schulen:

Sehr geehrter Herr Landrat Petz,

als FDP im Kreistag Freising stellen wir folgende Anfrage:

  1. Wie hoch ist jeweils die vertraglich vereinbarte Upload- und Downloadkapazität an den Landkreis-Schulen?
  2. Wie viel kommt tatsächlich an?
  3. Welche Schulen haben einen Glasfaseranschluss?
  4. Wann ist ein Glasfaseranschluss für die Landkreis-Schulen geplant?
  5. Haben die Schulen einen eigenen Verteilerkasten? (DSLAM)
    1. Wenn ja, bitte Auflistung der Schulen.
    2. Ist geplant die Schulen mit DSLAM auszustatten?

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Hartmann & Tobias Weiskopf


Antwort:

1. Die Höhe der vereinbarten Upload- und Downloadkapazität an den Landkreisschulen stellt sich wie folg dar:

Schule Bandbreite Main Upload Art des Anschlusses 
Berufsschule 200 Mbit/s 50 Mbit/s Vodafone Cable 
Förderzentrum Pulling 50 Mbit/s 10 Mbit/s Telekom t@school 
FOS/BOS 1000 Mbit/s 50 Mbit/s Vodafone Cable 
Camerloher-Gymnasium 175 Mbit/s 40 Mbit/s Vodafone VDSL 
Dom-Gymnasium 200 Mbit/s 100 Mbit/s Telekom Fiber 
Gymnasium Moosburg 500 Mbit/s 50 Mbit/s Vodafone Cable 
Gymnasium Neufahrn 400 Mbit/s 50 Mbit/s Vodafone Cable 
Realschule Au 50 Mbit/s 10 Mbit/s Telekom Business 
Realschule Eching 400 Mbit/s 50 Mbit/s Vodafone Cable 
Realschule Freising Gute Änger 200 Mbit/s 100 Mbit/s Telekom Fiber 
Realschule Freising KMRS 200 Mbit/s 50 Mbit/s Vodafone Cable 
Realschule Moosburg 200 Mbit/s 50 Mbit/s Vodafone Cable 
Wirtschaftsschule 200 Mbit/s 50 Mbit/s Vodafone Cable 

2. Dazu liegen von folgenden Schulen Rückmeldungen vor: 

Schule Download Upload 
Realschule Freising Gute Änger (200) 217 Mbit/s (100) 96 Mbit/s 
Realschule Moosburg (200) 196 Mbit/s (50) 50 Mbit/s 
Gymnasium Moosburg (500) 522 Mbit/s (50) 51 Mbit/s 
Realschule Eching (400) 400 Mbit/s (50) 50 Mbit/s 
FOS/BOS (1000) 810 Mbit/s (50) 50 Mbit/s 
Wirtschaftsschule (200) 189 Mbit/s (50) 46 Mbit/s 
Gymnasium Neufahrn (400) 451 Mbit/s (50) 50 Mbit/s 
 Dom-Gymnasium Freising(200) 200 Mbit/s(50) 50 Mbit/s 
Berufsschule Freising (200) 96 Mbit/s (50) 50 Mbit/s 
Camerloher-Gymnasium (175) 92 Mbit/s (50) 39 Mbit/s 
Realschule Au (50) 52 Mbit/s (10) 11 Mbit/s 
Realschule Freising KMRS (200) 200 Mbit/s (50) 50 Mbit/s 
Förderzentrum Pulling Keine Angaben Keine Angaben 

3. Folgende Schulen haben einen Glasfaseranschluss: 

– Realschule Gute Änger in Freising 

– Dom-Gymnasium in Freising 

4. Derzeit ist eine Umsetzung bis zur KW 50/2021 geplant, was allerdings maßgeblich vom Provider abhängig ist.

Förderprogramm Glasfaser (neue Glasfaseranschlüsse) 

Angebote vom 06.08.2020 (Realisierung innerhalb von 60 Wochen nach Beauftragung) 

Schulen:

Los 1. Imma-Mack-Realschule Eching 

Los 2. Oskar-Maria-Graf-Gymnasium Neufahrn bei Freising 

Los 3. Sonderpädagogisches Förderzentrum Freising 

Los 4. Camerloher-Gymnasium Freising 

Los 5. Staatliches Berufliches Schulzentrum Freising 

Los 6. Berufsoberschule Freising 

Los 7. Staatliche Wirtschaftsschule Freising 

Los 8. Karl-Meichelbeck-Realschule Freising 

Los 9. Kastulus-Realschule Moosburg a. d. Isar 

Los 10. Karl-Ritter-von Frisch-Gymnasium Moosburg a. d. Isar 

Los 11. Sonderpädagogisches Förderzentrum, Außenstelle Moosburg a. d. Isar 

Los 12. Staatliche Realschule Au i. d. Hallertau 

5. a) Bis auf wenige Ausnahmen wird an den landkreiseigenen Schulen die Verbindung zum Internet nicht über DSL hergestellt sondern über das Koaxialkabelnetz. In diesem Netz sind keine DSLAM notwendig. Die Verwaltung nutzt den Rahmenvertrag des Freistaates Bayern (BayKom 2017), der überwiegend über das Koaxialkabelnetz betrieben wird. Bei den drei Schulen (Förderzentrum Pulling, Camerloher-Gymnasium Freising, Realschule Au i. d. Hallertau), die noch über DSL-Anschlüsse verfügen, ist derzeit kein eigener DSLAM vorhanden 

5. b) Ein eigener DSLAM; an den Schulen ist nicht geplant, da die Verwaltung davon ausgeht, dass alle Schulen bis Ende des Jahres 2021 an die Glasfaserinfrastruktur angeschlossen sind. 

Kommentare sind geschlossen.

Zurück zum Blog